La vie est belle á Paris!

Paris, eine Stadt voller Leben. An roten Ampeln bleiben Pariser nur stehen, wenn just im Moment ein Auto ranbraust. Flanierende stolzieren aus Luxuskaufhäusern wie dem Bon Marché, in dem Puschen für 500 € verkauft werden und stolpern direkt über Obdachlose, die als ganze Familie auf dem Bürgersteig leben müssen. Das Leben spielt sich draußen ab,...
Read More

Chinese Boxing

Neben meinem eigenen Bildband ZÄH – Familienleben mit Mukoviszidose durfte ich jüngst auch Bilder für ein ganz anderes Buch fotografieren:  Mein Bro Eric Metz arbeitet gerade mit seinen Kollegen Holger Jongen und Olaf Pachten an einem Werk über die 10 Kernprinzipien des  Chinese Boxing. Für einen großen Freund der Kampfkünste wie mich, war es natürlich...
Read More

Kiezkirche

Ich habe es ja nicht so mit Religionen, aber Kirchen mag ich. Katholische Kirchen hat es im Norden nicht so viele und schon gar nicht so opulente. Letzte Woche, zum Tag des offenen Denkmals, war ich seit langem mal wieder in der St. Joseph Kirche in der Großen Freiheit. In der Krypta darf man leider...
Read More

Moorbad

Nachdem ich gestern nach dreiwöchiger Pause mit meinem Bro Eric unser dienstagmittägliches Pratzentraining wieder angefangen habe, fühlte ich mich abends, als habe mich ein Zug angefahren. Zum Glück hatten wir noch etwas von dem guten Moorbad von Vita Et Natura, für die ich letztens Fotos gemacht habe. Und ich kann sagen, es hilft. Natürlich sitzt...
Read More

Am Ende des Tages bleibt nichts wie es ist

Nach den Traum-Sonnenstunden gestern kündigt sich schon der nächste Regen an. Gerade habe ich dieses sommerliche Foto wiederentdeckt, das vor knapp 2 Jahren entstand. Die Kleene kommt nächstes Jahr in die Schule und die Erwartete kann auch schon lange auf eigenen Füssen gehen. Alles verändert sich. Hätte nicht wenigstens das Wetter eine Weile so bleiben...
Read More

Pre Wedding Fotos

Pre Wedding-Fotos sind für mich oft die spannendsten. Oder zumindest die ehrlichsten. Da wird schon mal zur Beruhigung ein Sekt getrunken, der Friseur versucht die Braut ruhig zu halten, der Bräutigam tritt nervös auf der Stelle und kriegt von seinem besten Kumpel auch ein Glas in die Hand gedrückt, damit er die Füsse still hält....
Read More

Persönlicher Hotspot

Geheiratet wird da, wo sich das Brautpaar wohl- und beheimatet fühlt. Basta! Ein unpassende Location gibt es also nicht und der persönliche Bezug des Paares zum Ort spielt die erste Geige. Patrick und Isabel kommen aus dem Süden und führen eine Fernbeziehung. Sein persönlicher Weg führte ihn nach Hamburg, St.Pauli und jobtechnisch in den Medienbunker...
Read More

Zeit für ein bisschen mehr Liebe

Nach all den Krawallen zum G20 und den gesammelten Hasstiraden im Netz ist es Zeit für ein bisschen mehr Liebe. Wie passend, dass sich Eric und Kristina vor fast einem Jahr das Ja-Wort gegeben haben. Ist quasi mein persönlicher Protest …
1 2 3 15