Paternoster

Foto 49. Woche 2014
Paternoster, Hochzeit, Hochzeitsfotografie

Paternoster

Paternoster hatten, bedingt durch den Handel, in Hamburg ihre Hochburg. Einer wird nun Teil meines Fotos der 49. Woche, da er mich auf einer Hochzeit rettete.

Die wenigsten Standesämter sind wirklich hübsch und Eimsbüttel reiht sich da nahtlos ein. Auch wenn die Grindelhochhäuser unter Denkmalschutz stehen und man über die Fassade streiten kann, von Innen sehen sie aus, wie Behörden nun mal aussehen. Bei einer Hochzeit konzentriert man sich also auf das Brautpaar und freut sich über ein schönes Portrait danach. Schwierig wird es dann allerdings im Winter, wenn es saukalt ist, keine Blätter mehr an den Bäumen hängen und  die Braut im neunten Monat schwanger ist. Aber zum Glück gibt es dort ja den Paternoster.
Wir hatten ziemlich viel Spass und zum Schluss hatte das Ganze etwas von Improvisationstheater; zumindest nahmen die Zuschauer in meinem Rücken zu. Die waren aber auch lustig, die beiden. Und Applaus gab es auch!