Superstardestroyer erfolgreich im Karoviertel gelandet

Mein Kiez
Portrait Jabba im Superstardestroyer Tattoostudio

Superstardestroyer erfolgreich im Karoviertel gelandet

Superstardestroyer erfolgreich im Karoviertel gelandet

Wer Jabbas Tattoostudio Superstardestroyer im Karoviertel betritt, kann schon auf den Gedanken kommen, in einem Star Wars Fanladen zu stehen. Überall stehen Star Wars Gimmicks rum; vom X-Wing Fighter bis zur Darth Vader Figur, die ein Skelett würgt. Aber so albern der Tätowierer auch gern mal ist, um so ernster nimmt er seine Arbeit. In seinem Studio, dass er nun seit über drei Jahren führt, stehen Hygiene und Genauigkeit an oberster Stelle. Da er mein kompletten rechten Arm gepikt hat, weiß ich wovon ich rede.

Stilistisch interpretiert er gekonnt Asian Oriental Style und gehört mit neunzehn Jahren Tätowiererfahrung auf jeden Fall zu den alten Hasen seiner Zunft.

Möge die Macht mit ihm sein!